Seelen sind krisenfest

Gastblogbeitrag von Sonja Egger


Kennst Du das, Du steckst in einer Krise fest, es fühlt sich an wie in einem dunklen Tunnel und Du kannst das Licht am Ende einfach nicht finden? Du wünschst Dir nichts sehnlicher als eine Taschenlampe die Dir den Weg aus diesem Tunnel leuchtet? Ja? Dann hab ich da was für Dich!


Mein Name ist Sonja Egger ich bin Expertin für Menschen in Lebenskrisen und ich habe mich auf das Dolmetschen der Seelensprache spezialisiert!


Du fragst Dich wie wird man Expertin für Menschen in Lebenskrisen?

Es gab in meinem Leben so viele Krisen, dass ich schon gar nicht mehr weiss von welcher ich erzählen soll. Ich habe sehr lange immer nur auf das Problem geschaut und versucht dieses zu verändern, mit dem Resultat, dass aus dem alten Problem ein weiteres Problem entstand. Oft war das auf den ersten Blick nicht einmal erkennbar. Geändert hat sich das erst als ich verstanden habe dass es darum geht viel tiefer nach Antworten zu suchen. Eines hatten all diese Krisen gemeinsam, sie haben mich gelernt die Chancen zu nutzen. Es reicht jedoch nicht die Chance zu erkennen, wichtig ist, dass wir sie auch nutzen, nur so können wir das in ihr verborgene Wunder erleben. Heute sehe ich den Sinn, die Chance oder auch bereits das Wunder immer sehr schnell in jeder Krise. Da ich in all meinen Krisen gelernt habe auf meine Seele zu hören. So waren mir meine eigenen Bedürfnisse gar nicht bewusst, da ich stets bemüht war die Bedürfnisse der Anderen zu erkennen und soweit es mir möglich war auch zu erfüllen. Das führte in ein Leben voller Abhängigkeit und Selbstaufgabe, letztendlich fand ich mich in Panikattacken und Depression wieder. Ich habe über all meine Krisen gelernt mit meiner Seele zu kommunizieren und heute dolmetsche ich die Seelensprache für Menschen die genau wie ich damals das Licht am Ende des Tunnels gerade nicht mehr sehen können.


Was ich mit Seelensprache meine?

Ist Dir bewusst, dass Deine Seele immer mit Dir kommuniziert? Mal ganz leise in der Hoffnung, dass Du sie hörst, doch wenn Du ihr nicht lauscht bleibt ihr gar keine andere Möglichkeit als laut aufzuschreien, sie macht das in Form von Krisen.

Deine Seele kommuniziert über Krankheit mit Dir. Körperliche Symptome, Psychosomatik ist so wichtig ernst zu nehmen. Ich gehe auch heute noch zum Arzt, viel weniger und natürlich zu einem Arzt meines Vertrauens, er ist auch offen für den ganzheitlichen Ansatz. Es ist einfach enorm wichtig auch die Botschaft hinter den Krankheiten zu verstehen. Nur so kommst Du auch der Ursache auf die Spur und der Körper braucht Dir diese Symptome nicht mehr aufzuzeigen. Schulmedizinisch werden meist nur die Symptome behandelt. Das ist wie wenn Du im Garten das Unkraut abreisst und die Wurzel noch stehen lässt. Das Unkraut wird bei idealen Bedingungen noch stärker nachwachsen. Systemischer Blick: wir leben überall in Systemen und jeder einzelne hat eine wichtige Rolle in jedem System. Sobald Du verstehst was Deine Rolle ist kannst Du aktiv in Verantwortung gehen. Wichtig ist, dass Du erkennst was Dein Lernschritt in dem System ist indem Du Dich gerade unwohl fühlst. Die Anderen kannst Du nicht verändern, wie Du darauf reagierst aber schon! Chakrensprache: Der Mensch hat sieben Chakren, diese funktionieren auf wundervolle Weise, wie Zahnräder; ineinander greifend. Ist der Energiefluss blockiert findet man auch hier viele Antworten. Es ist so komplex, dass Chakren Farben, Aromen, Organe, Gefühle zugeordnet werden. Auch hier bekommt man sehr viele Antworten was die Seele braucht. Medialität: Intuitiv sind alle Antworten in uns angelegt. Das bedeutet auch, dass jeder Selber die Antworten schon kennt, nur noch nicht weiss wie abrufen. Ich könnte Dir hier noch viele weitere Wege beschreiben wie die Seele kommuniziert, doch ich glaube Du verstehst was ich meine.

Kann man nur mit der Seele kommunizieren, wenn es einem ganz schlecht geht?

Nein, natürlich nicht, das Ziel ist ganz bewusst immer in Kommunikation mit Deiner Seele zu sein, so wirst Du das Flüstern der Seele schon verstehen. Wir Menschen sind so konditioniert, dass wir Fremdsprachen lernen damit wir uns im Aussen gut verständigen können. Doch die wichtigste Sprache, ist die Seelensprache sie ermöglicht uns die Kommunikation mit uns selber. Krisen entstehen immer weil wir uns so sehr auf das Aussen konzentrieren, weil wir uns leben lassen. Ich verrate Dir: SEELEN SIND KRISENFEST!


Danke für Deine wertvolle Zeit die Du mir geschenkt hast!



Zur Autorin:

Sonja Egger

www.sonja-egger.com


Liveseminar:

https://sonja-egger.com/events/intuitives-familienstellen-mit-hooponopono/

Webinar:

https://sonja-egger.com/events/krise-ade-wunder-gescheh/

https://sonja-egger.com/events/von-der-beziehungskrise-wachgekuesst/

https://sonja-egger.com/events/stirb-dich-frei-lebe/

1:1 Mentoring

Melde Dich gerne für ein kostenloses Erstgespäch! Ich freue mich Dich persönlich kennenzulernen!

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frieden